Müncher Gaudiblosn Oktoberfest Band

Startseite

Musiker

Fotos

Demos

Bestellung

Referenzen

Kontakt &
Impressum

Gästebuch

Anfahrt /font>



Hochzeit

Technik



 


Gisi kurz vorgestellt:

Als Jugendlicher lernte Gisi Klavier und spiele dann Keyboard in verschiedenen Formationen und Stilrichtungen wie Punk, Neue Deutsche Welle oder Rock mit eigenen Songs. Es existiert eine Single aus der Neuen Deutschen Welle Ära, die allerdings in der Nachfolgebesetzung (Ballhaus) aufgenommen wurde. Aus der Zeit, in der Sie 3 Jahre bei der Wertinger Big Band spielte, kommt die bedingungslose Begeisterung und Liebe zu den Bläsersätzen.
Zu Ihren Highlights in der bisherigen Laufbahn gehört auf jeden Fall das Mitwirken (10 Jahre) als Keyboarder in einer Status Quo Coverband namens KWO. Hier durften die Band beim legendären Schürzenjäger Open-Air am Finkenberg in Mayrhofen als Vorgruppe 2001 und 2003 auftreten.
Zur selben Zeit stieg Gisela parallel auf E-Gitarre um und produzierte mit der Band Wayward eine CD die sehr gute Kritiken erhielt wie „außerordentlich professionell klingende CD mit intelligenten Arrangements. Vor allem großartige Gitarrenarbeit der beiden Saitendehner, sie allein sollten jede Plattenfirma aufhorchen lassen“ (Metall Hammer) oder „Gut gemachter, solider, schneller und riffbetonter Heavy Metal mit sauber getimten Breaks und Taktwechseln macht die CD zu einem kurzweiligen Hörerlebnis“ (Musiker).
Nach einer musikalischen längeren Pause kam Sie nun zu uns um ebenfalls neue Höhepunkte zu setzen.


Gisela Kilgus Gisela Kilgus an der Gitarre Gisela Kilgus und Karin Homuth zurück



.START MUSIKER REFERENCEN FOTOS DEMOS BESTELLUNG KONTAKT GÄSTEBUCH ANFAHRT LINKS SHOP





Octoberfest Kapelle




Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Webdesign: W. Dengl. Diese Webseite ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel optimiert. Mozilla Firefox.